Radikales Coaching: Methoden

 

Radikales Coaching

Der Methodenschatz

In nur wenigen Einheiten gehen wir ein wichtiges Thema für Ihre persönliche Entwicklung mutig und beherzt an, erkennen und lösen Knoten, erweitern Ihren Gestaltungsspielraum und aktivieren Ihre Stärken für das Gelingen der Umsetzung. Ich verfüge über einen Reichtum an hochwirksamen, komplementären Methoden, die ich intuitiv für die jeweilige Person und Situation auswähle.

  • Positive Psychologie: Wie kann ich glücklicher sein? Welche Möglichkeiten habe ich unabhängig von den Rahmenbedingungen meines Lebens? Was kann ich selbst beeinflussen? Das erforscht die Wissenschaft der Positiven Psychologie unter der Schirmherrschaft von Martin E.P. Seligman und liefert sehr hilfreiche und wirksame Ansätze.
  • Systemisch-lösungsorientierter Coachingansatz: Wie hängt mein Leben, mein Glück mit dem Handeln anderer zusammen – wie beeinflussen wir uns gegenseitig? Was bringt mich aus einer Starre, einem Verharren im Problem rasch und wirksam zu persönlichen Lösungsschritten – und das ganz aus meiner eigenen inneren Weisheit? Diese Coachingform von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg hilft den eigenen Spielraum zu erkennen und wirksame, kleine Schritte zur Lösung zu tun.
  • Kreativ-intuitive Ansätze & Hypnosewerkzeuge: Wie komme ich in Kontakt mit meinem Unterbewusstsein und meinen Gefühlen? Wie kann ich in meine Programme eingreifen, die mich tagtäglich steuern und sie wirkungsvoll verändern? Wie kann ich kraftvolle Visionen in mir verankern? Ansätze wie das hypnosystemische Verfahren nach Gunther Schmidt und Selbsthypnosetools nach Gabriel Palacios sorgen immer für bereichernde Aha-Effekte. Tiefe und einfache Veränderung aus der Kraft der eigenen inneren Bilder heraus ist möglich.
  • Mediale Heilarbeit: Was ist das für ein unsichtbarer Knoten? Warum wiederholen sich Probleme und Symptome? Warum fühle ich mich blockiert und komme nicht in meine Kraft?  Durch meine hoch entwickelten medialen Fähigkeiten nehme ich über eine lichtvolle Verbindung von Seele zu Seele wahr, worum es hier wirklich geht und was sich schon zeigen darf. Bilder und Impulse vermitteln den Weg zum Ursprung und in die Transformation. Nicht wahrnehmbare Erlebnisse aus der frühen Kindheit oder verdrängte Erlebnisse bzw. Gefühle aus dem späteren Leben kommen so ins heilende Licht. In einigen Fällen liegt der Ursprung weiter zurück in vorangegangenen Leben oder in Manipulationen durch dunkle Kräfte. Besetzungen können gelöst werden oder Frieden geschlossen werden mit Verstorbenen. Diese Maßnahmen sind kleine und manchmal richtig große Wunder und sie berühren mich jedes Mal tief. Je nachdem wo Sie stehen und was Ihr Weltbild ist, mag das sehr fremdartig, vielleicht beängstigend oder unglaubwürdig klingen. Ich durfte auch erst meinen Frieden schließen mit dieser besonderen Gabe, die mir so im Widerspruch schien mit meinen wirtschaftlich-wissenschaftlichen Hintergrund. Seit einigen Jahren nun erlaube ich mir, dieses Geschenk auch in meinem professionellen Tun einzusetzen. Die Ergebnisse sind bei diesem Vorgehen die mit Abstand kraftvollsten und erstaunlichsten.
  • Neurosomatisches Reprogrammieren: Der Knoten findet sich auch in unserem Körper wieder. Wo bin ich permanent unbewusst angespannt – und damit verhärtet, so dass das Leben und die Körperflüssigkeiten nicht frei in meinem Körper fließen können? Die Reduktion von unbewussten Verspannungen und das ungehinderte Fließen von Blut und Lymphe sind die besten Voraussetzungen für die Selbstheilungskraft und Gesundheit. Damit reduziert sich auch die Übersäuerung in unserem Körper deutlich, was eine sehr wirksame Prävention gegen die meisten Zivilisationserkrankungen ist.  Die  Körpermaßnahmen und -bewegungen nach der Methode von Sebastian Bartu bringen  die tiefe Entspannung bis in die Organe, Schmerzreduktion sowie Vitalität & Kraft. Wir nutzen sie ergänzend, um auch den Körper zu befreien, dort wo unsere emotionalen Knoten im Gewebe sind.
  • Achtsamkeit/Mindfulness-Methoden: Wie kann ich meine Präsenz, Wirksamkeit und Ausstrahlung erhöhen? Wie kann ich mitten in einem vollen Arbeitstag zur Ruhe kommen? Wie komme ich raus aus dem Hamsterrad? Die modernen Achtsamkeitsmethoden z.B. auf Basis von Jon Kabat-Zinn basieren auf jahrhundertealten östlichen Traditionen. Neurowissenschaftliche Forschungen zeigen den erstaunlichen Effekt dieser einfachen Praktiken auf unsere Leistungsfähigkeit, Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Viele meiner KlientInnen sind bereits sehr reflektiert, aber trotz des Erkennens hängen sie immer wieder in derselben Schleife fest. Negative Erfahrungen wiederholen sich. Andere brauchen noch eine neue Perspektive um Zusammenhänge und den Ursprung ihrer Schwierigkeiten zu verstehen, als auch – und das ist viel wichtiger – zu erkennen, wie das Gelingen funktioniert. Beim Führungskräfte-Coaching ist das häufig schon ausreichend, bei anderen Themenstellungen geht es tiefer.

Unser Verstand bzw. rein verstandesmäßige Prozesse können unsere emotionalen Verletzungen nicht heilen. Lesen Sie diesen Satz am besten noch einmal. Für die Lösung und Loslösung brauchen wir den Geist/Erkennen, das Herz/Fühlen und den Körper/Bewegen, da diese unmittelbar durch biochemische Prozesse zusammenhängen. Unsere positiven und negativen Erfahrungen sind in allen drei Ebenen verankert. Ganz zentral bei Blockaden ist das Lösen der gespeicherten negativen Emotionen und deren Umwandlung in eine positive Emotion wie Freude, Liebe oder Frieden. Wir erschaffen gemeinsam für das Unterbewusste, das uns tagtäglich steuert, neue Bilder und Affirmationen. Bilder sind die Programmcodes des Unterbewussten und wir nutzen sie effektiv in diesem Coaching um in die Umsetzungsstärke zu kommen.

zurück zum Überblick „Radikales Coaching mit Herz und Humor“

Für Ihre Terminvereinbarung und zur zielgruppenspezifischen Honorarinfo bitte um eine eMail oder einen Anruf.